LOVOO
Es kann der Beginn von etwas Neuem und Einzigartigem für Dich werden
Jetzt kostenlos ausprobieren

Er sucht sie

Er sucht sie: Bist du eine ehrliche Haut?

Wenn du dich dazu entschließt, im Netz nach einer Frau zu suchen, die zu dir passt, solltest du ein paar extrem wichtige Dinge beachten. Andernfalls könnte dein Date nach hinten losgehen.
Chattet ihr und du erzählst ihr einen vom Pferd, dann zieh dich warm an, denn es wird ungemütlich für dich. Zunächst einmal: Wenn du nicht gerade aussiehst wie Zac Efron, dann pimpe dein Profilbild auch dementsprechend nur auf dein Aussehen. Das ist gegenüber der Frau, die du treffen willst, nur fair . Damit du verstehst, was wir meinen, hier ein kleines Beispiel:
 

Er sucht sie: Max und Katharina

Max ist 26 und hat endlich sein erstes Date mit der 24-jährigen Kathrin. Irgendwie scheint alles perfekt, doch jetzt halt dich fest. Als Kathrin Max das erste Mal auf dem Mariannenplatz in München trifft, fällt sie aus allen Wolken. Max sieht echt nicht aus wie auf den Fotos, die er ins Netz gestellt hat. Zwischen dem Max auf den Bildern und dem realen Max scheinen Welten zu liegen. Das ist schon mal ein dicker Minuspunkt und Kathrin ist gespannt, was jetzt noch so kommt. Natürlich hat Max noch andere Ungereimtheiten in seiner Story und besitzt keinen Sportwagen oder eine Eigentumswohnung. Max hat auch die Tatsache, dass Kathrin sowas wohl herzlich egal ist, völlig übersehen. Und schon haben wir den Salat. Kathrin zählt die Minuten, überlegt nach Ausreden hofft, dass das Date demnächst endlich vorbei ist. Das Ende der Geschichte: Kathrin bricht den Kontakt zu Max ab und ihre Partnersuche geht weiter. Wäre er doch einfach ehrlicher gewesen.

Und die Moral von der Geschicht? Steh auf jeden Fall zu der Person, die du bist. Nichts ist wichtiger für eine Singlefrau als Aufrichtigkeit von ihrem Gegenüber. Ertappt sie dich dabei, wie du ihr aufzutischen versuchst, was du gar nicht bist, kannst du das Date so gut wie als gescheitert ansehen.
 

Er sucht sie: Sie sucht keinen Münchhausen

Hast du etwas aus der kleinen Geschichte gelernt? Flirte mit deinem Schwarm im Vorfeld so, dass es dann kein böses Erwachen gibt. Sei du selbst, steh zu deinen Makeln und lass sie an ihnen teilhaben. Sei dir zudem ganz sicher, dass sie auch welche haben wird. Und die Frau deiner Wahl will keinen Lügenbaron. Sie will, dass du dich so natürlich wie möglich benimmst und dich nicht für sie verbiegst, weil du denkst, dass sie dir sonst den Laufpass gibt. „Come as you are“, dann bist du bei der Partnersuche auf der sicheren Seite. Überleg dir einfach, wie es wäre, wenn du auf eine Frau triffst, die dich mit Unwahrheiten konfrontiert. Kannst du ihr im weiteren Verlauf denn überhaupt noch vertrauen? Siehst du? Dasselbe wird sie über dich denken.
 

 

Er sucht sie: Mit Swipen allein ist es nicht getan

Du hast im Match-Game nach rechts gewischt und denkst, das ist die halbe Miete? Da hast du recht. Das ist die Supervoraussetzung, um schon bald loszuchatten. Viel Spaß dabei, aber: Wenn du deinen Schwarm treffen möchtest, kläre vorab kleine Einzelheiten ab. Lohnt es sich, den ersten Schritt zu machen und sich auf ein Date zu verabreden? Denn bevor du dasitzt und ihr euch nichts zu sagen habt oder deine Schwindeleien auffliegen, solltest du die nötige Vorarbeit leisten. Lote aus und entscheide dich für eine Frau, mit der du Gemeinsamkeiten siehst. War der Flirt zuvor ehrlich, reich an Informationen und du musstest nicht lügen, um zu gefallen, dann ist du grünes Licht, um diese Frau persönlich kennenzulernen.

Er sucht sie
3.99/5 138 Votes
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on LinkedIn